Datenanalytik in der Industrie

In den letzten Jahren sehen sich Industriebetriebe zunehmend mit immer komplexeren Produktionsprozessen und - daraus resultierend - stetig wachsenden Datenmengen (Big Data) konfrontiert. Industrie 4.0 ist ein populäres Thema, doch in der Praxis und bei der Umsetzung von Projekten in diesem Bereich herrscht häufig noch Zurückhaltung.

Die Sicherstellung der notwendigen Datenverfügbarkeit in ausreichender Qualität für die optimale Ausrichtung der Geschäftsprozesse erweist sich als Herausforderung für Unternehmen. Um Ihre Organisation erfolgreich in die Welt der Datenanalytik einzuführen und standardisierte Prozesse in die Projekte einzubinden, ist es notwendig, die Grundlagen der Datenanalytik zu kennen und zu verstehen. Auch die Auswahl bzw. der Einsatz einer geeigneten Software ist hierbei ein wichtiger Erfolgsfaktor. Seit Jahren ist die Datenanalytik ein Schwerpunkt in unseren Forschungsprojekten, in denen wir gemeinsam mit diversen Industriepartnern erfolgreich zusammenarbeiten konnten.

2-Tages Seminar, Datenanalytik als Erfolgsfaktor in Ihrer Organisation

In diesem Seminar fokussieren wir auf die ersten Schritte, die für einen erfolgreichen Einsatz von Datenanalytik in Ihrem Unternehmen notwendig sind. Dabei vermitteln wir Ihnen Grundlagen, wie bspw. das CRISP-DM-Modell (CRoss Industry Standard Process for Data Mining) zur Abwicklung dieser Projekte. Wir helfen Ihnen dabei, praxisnah Verständnis für Ihre Daten sowie deren Aufbereitung und Modellierung zu entwickeln.

[ Zur Weiterbildungsseite... ]

1-Tages-Seminar - Welche IT Systeme benötigen Sie für Predictive Maintenance?

Kennen Sie das Potenzial Ihrer Betriebsdaten? Eine Antwort auf diese und ähnliche Fragen rund um Instandhaltungssoftware und deren Bedeutung für Predictive Maintenance werden Ihnen in diesem Seminar beantwortet. Lernen Sie mehr über die Rolle des Daten- und Informationsmanagements in der Instandhaltung und welche IT-Systeme für Ihre Organisation geeignet sind.

[ Zur Weiterbildungsseite... ]