Schwerpunkt- und Forschungsbereiche

Für das wBw sind Schwerpunktbereiche jene thematischen Gebiete, in denen es im Rahmen seiner Leistungsprozesse tätig ist. Die Entscheidung für den Aufbau eines Schwerpunktbereiches erfolgt dem Leitbild entsprechend sowohl auf Basis des marktorientierten als auch des ressourcenbasierten Ansatzes. Die systematische Auseinandersetzung mit Stakeholdern und deren Bedürfnissen ermöglicht die gezielte Entwicklung und Steuerung dieser Bereiche.

Die Wissenslandkarte

Die Aktivitäten der wissenschaftlichen Mitarbeiter in den jeweiligen Forschungsgebieten werden in der Wissenslandkarte grafisch dargestellt; der Öffnungswinkel steht für das Maß der Aktivität im jeweiligen Schwerpunktbereich. Die Berechnung erfolgt auf Stundenbasis in vier Kategorien:

  • Projektaufwand
  • Lehrveranstaltungsstunden
  • Betreuung wissenschaftlicher Arbeiten
  • Aufwand für Veröffentlichungen

Die Forschungsbereiche Anlagen- und Produktionsmanagement sowie Nachhaltigkeits- und Energiemanagement werden in der Wissenslandkarte zusammengefasst.

wBw Wissenslandkarte