Header Bild

Wirtschafts- und Betriebswissenschaften

Astrid ARNBERGER (2010)

QM Junior

"Harmonisierungspotenziale eines integrierten Managementsystems in der europäischen Abfallwirtschaft" (Masterarbeit)


Die Begriffe Qualität, Umweltschutz und Sicherheit/Gesundheitsschutz sind in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Sie sind wichtige Bestandteile verschiedenster norm- und regelwerkbasierender Managementsysteme. Durch die fortschreitende Globalisierung der Märkte stellen sich bezüglich der Aspekte Qualität, Umwelt und Sicherheit/Gesundheitsschutz immer neue Anforderungen an die Unternehmen. Im Rahmen der Globalisierung werden die Unternehmensangebote auf weitere Märkte ausgelegt.

Um rasch die Marktanteile in verschiedenen Ländern zu erhöhen, werden Unternehmen der gleichen Branche akquiriert und in den Konzern integriert. Die akquirierten Gesellschaften besitzen diverse Managementsysteme mit unterschiedlichsten Strukturen, welche in den Konzern adaptiert werden müssen. Die Diplomarbeit soll Harmonisierungspotenziale eines integrierten Managementsystems eines großen international tätigen Konzerns in der Abfall- und Entsorgungswirtschaft anhand der Gegenüberstellung einzelner Managementsystemelemente aufzeigen.

 


⇐  [zurück]